1

Alte Kulturstraße

Die alte Kulturstraße in Tianjin hat eine sechs Jahrhunderte alte Geschichte. Diese 580 Meter lange Straße befindet sich in der Nähe des Hai-Flusses und ist ein wichtiges touristisches Ziel, das dank seiner authentischen Tianjin-Kulturtradition viele Besucher anzieht. Nachgebaute Gebäude aus der Qing-Dynastie säumen die Straße und in der Mitte befindet sich der Tianhou-Tempel.

2

Eye Of Tianjin

Diese Attraktion ist das berühmte Riesenrad über der Yongle-Brücke in Tianjin, das eine Höhe von 35 Stockwerken aufweist. Am obersten Punkt des Riesenrades haben Besucher einen Panoramablick über 40 Kilometer rund um die Stadt.

3

Sightseeing im Wudadao-Straßenbezirk

Dieser Bezirk umfasst fünf Hauptstraßen: Machangdao, Munandao, Dalidao, Chongqingdao und Chengdudao. Hier erstrecken sich 22 Straßen über 17 Kilometer und umfassen 1,28 Quadratkilometer. Mehr als 2.000 Gartenvillen aus den 1920er und 1930er Jahren können in diesem Bezirk bewundert werden. Die Gegend ist weltweit als eine Ausstellung neuzeitlicher Architektur anerkannt.