1

Chichén Itzá

Diese alte Stadt beherbergt einige der spektakulärsten Ruinen und Relikte der Maya-Kultur. Pyramiden und heilige Cenoten, Tempel und Zeremonialplätze sind einige der majestätischen Relikte von Chichén Itzá. Die Stadt ist bekannt als eines der neuen Sieben Weltwunder und ein Besuch ist ein wirklich bemerkenswertes Erlebnis.

2

Tulum

Genießen Sie einen ruhigen Spaziergang in dieser kleinen Stadt, die sich 129 Kilometer südlich von Cancun an der Riviera Maya befindet, erwerben Sie Erzeugnisse der lokalen Handwerkskunst oder besuchen Sie die bekannte Ruine, die direkt am Meer auf einer Klippe mit Blick auf türkisfarbenes Wasser und weiße Sandstrände aufragt.

3

Cobá

Cobá ist eine der größten Maya-Städte, von der allerdings nur ein kleiner Teil archäologisch restauriert wurde und für Besucher zugänglich ist. Die Stätte mit ihrer mystischen Aura liegt inmitten eines wilden Urwalds mit üppiger Tier- und Pflanzenwelt. Erklimmen Sie die 120 Stufen bis zur Spitze einer der Pyramiden und lassen Sie sich von dem Ausblick auf eine unvorstellbare Welt verzaubern.